Bergwerk Walsum, Duisburg

Die Zeche Walsum, auch Bergwerk Walsum genannt, ist ein ehemaliges Steinkohlenbergwerk auf dem Gebiet der Stadt Duisburg im Stadtteil Duisburg-Walsum. Auf dem Werkgelände befindet sich neben den Bergwerksanlagen das Kraftwerk Duisburg-Walsum, in dem Teile der hier geförderten Steinkohle direkt verstromt wurden.

 

Nachdem der Abbau im Binsheimer Feld im Jahr 2004 beendet war, wurde das Feld abgeworfen und der Schacht Rheinpreußen wurde verfüllt.

 

Im Zuge der Anpassungsmaßnahmen der Kohlenförderung der DSK wurde die Stilllegung der Zeche Walsum zum 1. Januar des Jahres 2009 beschlossen. Zum 30. Juni des Jahres 2008 wurde der Bergbau im Grubenfeld Walsum eingestellt und das Bergwerk stillgelegt.

 

Quelle: wikipedia

Sphärische Panoramen

überarbeitet

14.o7.2o18

Zylindrische Panoramen

überarbeitet

26.o5.2o18

Apulien

16. - 28.o4.2o18

Afrika-Abend

14.o4.2o18

Zeche Bergwerk West

16.o7.2o17

 

Halden des Reviers

11.o6.2o17

aktualisiert und ergänzt um Luftaufnahmen der Halden

Botswana

o1.11.2o15

Victoriafälle

o1.11.2o15

Tansania

o6.o4.2o13

E-1o1 auf Hoppenbruch

14.o9.2o16

Kraftwerk Scholven

o1.o3.2o16

Das Ruhrgebiet

ab 1o.o6.2o16 generelle Überarbeitung und Erwei-terung der Unterordner

Panoramen

überarbeitet

25.o5.2o18

Ulrich Kammertöns
Jasminweg 8
45770 Marl

u@kammertoens.biz
Tel.: 02365 986604

Google+

 

Besucherzähler:

Besucherzaehler