Zechen des Ruhrgebiets

Das intensive Fotografieren der Industriekultur des Ruhrgebiets betreibe ich erst seit 2oo7.

 

Viel zu spät, das ist mir klar. Ich kam halt nicht früher auf die Idee.

 

Zu diesem Zeitpunkt stand nicht mehr viel von unseren ehemaligen Zechen und man kommt vielerorts schlicht zu spät.

 

Seit 2oo7 gingen an den den Zechen Lohberg, Bergwerk West, Zeche Westerholt, Bergwerk Ost und jetzt Auguste Viktoria an 5 von den damals noch 7 im Ruhrgebiet verbliebenen Bergwerken die Bergleute auf ihre letzte Schicht.

 

Es ist erschreckend und stimmt traurig, was von diesen geschlossenen Pütts noch übrig geblieben ist. Abriss, neue Zweckbestimmung und Vandalismus vernichten schneller als man Gucken kann.

 

Heute in 2o16 sind in Bottrop und Ibbenbühren

gerade mal noch 2 aktive Zechen übrig, deren Schließung bist Ende 2o18 erfolgen wird.

 

 

Panoramen

überarbeitet

25.o5.2o18

Apulien

16. - 28.o4.2o18

Afrika-Abend

14.o4.2o18

Zeche Bergwerk West

16.o7.2o17

 

Hüttenwerk TKSE

16.o7.2o17

 

Zeche Walsum

11.o6.2o17

 

Halden des Reviers

11.o6.2o17

aktualisiert und ergänzt um Luftaufnahmen der Halden

Botswana

o1.11.2o15

Victoriafälle

o1.11.2o15

Tansania

o6.o4.2o13

E-1o1 auf Hoppenbruch

14.o9.2o16

Kraftwerk Scholven

o1.o3.2o16

Das Ruhrgebiet

ab 1o.o6.2o16 generelle Überarbeitung und Erwei-terung der Unterordner

my friends

31.o5.2o15

Ulrich Kammertöns
Jasminweg 8
45770 Marl

u@kammertoens.biz
Tel.: 02365 986604

Google+

 

Besucherzähler:

Besucherzaehler