Wir fahren nach Berlin !

Wie jedes Jahr im Sommer waren wir mit dem Rad unterwegs, dieses mal in 6 Tagesetappen von Zittau nach Berlin.

 

Die Tour führte von Zittau über Görlitz, Bad Muskau und Neuzelle an der deutsch-polnischen Grenze vorbei, die in diesem Bereich mittig auf der Neisse verläuft.

 

Mit der nächsten Etappe wechselten wir nach Beeskow zur Spree und fuhren an ihr mit Zwischenstation in Fürstenwalde nach Berlin,

genauer gesagt nach Berlin-Kreuzberg, einem Stadtteil, auf deren "arm, aber sexy"-Atmosphäre wir sehr gespannt waren.

 

Zu Anfang führte die Strecke vorbei an den Braunkohlegruben, die zu den größten der Erde gehören. Die südlicheren, auf deutscher Seite gelegenen Gruben sind heute nicht mehr aktiv und zu großen Seen wie dem Berzdorfer See südlich von Görlitz geflutet. Die Hochwasserkatastrophe von 2o1o half die Seen beschleunigt zu füllen.

 

Weiter trafen wir entlang der sehr schönen Neisse-Landschaft immer wieder auf Relikte von historischer Bedeutung und aus der Zeit, wo die Menschen der Region nicht so freundlich zueinander waren.

Wir starten in Zittau und erleben erste Eindrücke von der Neisse-Grenze

Wir erreichen das Kloster St. Marienthal und Görlitz mit dem Heiligen Grab

Wir passieren den Tagebau Jänschwalde

Wir erreichen Bad Muskau mit dem Schlosspark Fürst Pückler

Wir erreichen Neuzelle mit dem Kloster Neuzelle

Wir erreichen Beeskow

Wir erreichen Fürstenwalde

Wir erreichen Berlin

Wir erreichen Berlin Kreuzberg, das andere Berlin

Apulien

16. - 28.o4.2o18

Afrika-Abend

14.o4.2o18

Zeche Bergwerk West

16.o7.2o17

 

Hüttenwerk TKSE

16.o7.2o17

 

Zeche Walsum

11.o6.2o17

 

Halden des Reviers

11.o6.2o17

aktualisiert und ergänzt um Luftaufnahmen der Halden

Botswana

o1.11.2o15

Victoriafälle

o1.11.2o15

Tansania

o6.o4.2o13

E-1o1 auf Hoppenbruch

14.o9.2o16

Kraftwerk Scholven

o1.o3.2o16

Das Ruhrgebiet

ab 1o.o6.2o16 generelle Überarbeitung und Erwei-terung der Unterordner

my friends

31.o5.2o15

Panoramen

überarbeitet

19.12.2o15

Ulrich Kammertöns
Jasminweg 8
45770 Marl

u@kammertoens.biz
Tel.: 02365 986604

Google+

 

Besucherzähler:

Besucherzaehler